Früchtetee gehört hierzulande zu den beliebtesten Teesorten, obwohl es sich im eigentlichen Sinne nicht um Tee handelt. Klassischer Tee wird aus der Teepflanze gewonnen, Früchtetee dagegen entsteht aus den verschiedensten Früchten, wie der Name schon sagt. Daher müsste man Früchtetee eher als aromatisches Heißgetränk bezeichnen, genau wie den Kräutertee.

Woraus entsteht Früchtetee?

Der klassische Früchtetee wird aus den Blüten, Blättern und Früchten getrockneter Pflanzen gewonnen. Fast jede bekannte Frucht, wie etwa Äpfel, Orangen, Hagebutten, Wacholderbeeren, Mangos oder Maracujas, lässt sich zu Tee verarbeiten. Allerdings werden die meisten Früchtetees mit Aromastoffen angereichert. Die natürlicherweise in den Pflanzen vorkommenden ätherischen Öle reichen in aller Regel nicht aus, um daraus einen aromatischen Tee herzustellen.

weiterlesen